29.04.2017, 05:43 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

El Presidente

Fortgeschrittener

Beiträge: 367

Wohnort: الدولة الأموية في الأندلس

321

29.06.2013, 11:08

Zwar hat dir @El Presidente zum Viertausender gratuliert, aber ich schließe mich diesen Glückwünschen natürlich gerne an.
Ich Schnarchnase! Das kommt davon, wenn ein kath.net-Redakteur mal ein paar Stunden frei hat - er macht wegen notorischen Bewegungsmangels eine 2-Stunden-Wanderung und ist danach alles andere als aufmerksam ;) - sogar unsere Hunde waren danach tiefenentspannt ;)

Also, danke an el Presidente, an Lorger und an Christawaltraud :)

Eine 2-Stunden-Wanderung - die lob ich mir! Etwas zur Genesung des Leibes, zur Tiefenentspannung, zur Konzentrations- und Wahrnehmungsförderung tun - und keine Fallstricke des Todes auf dem Wege und kein Dämon, der mir nachstellen will in seiner Arglist. Leise erbebt und lacht mir mein Herz vom Klange der Vöglein - hinfort mit allen Klangschalen! - Ja, so will es der brave Dackel!

Danke für den wertvollen Rat, liebe Ut Unum Sint!
Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn,
der Himmel und Erde erschaffen hat“
Ps 124,8

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »El Presidente« (29.06.2013, 12:26)


Beiträge: 989

Wohnort: Münsterland

Beruf: Kirchenmusikerin

322

29.06.2013, 20:18

Natürlich schließe ich mich den Glückwünschen an, liebe Myfi. Die letzten Tage hatte ich die Zahl immer im Blick, aber schwupp, plötzlich war sie dann erreicht und ich gerade nicht da. ^^
Lieber El Presidente, bist Du sicher, dass nicht vielleicht doch so ein klitzekleiner Dämon sich hinter einem Baum versteckt halten könnte? :D ;) :whistling:
Ich komme gerade vom Orgelspielen und das ist auf jeden Fall schöner als das Geräusch von Klangschalen. ^^
Nichts soll dich ängstigen, nichts dich erschrecken. Alles vergeht, Gott nur besteht. Geduld erreicht alles. Wer Gott besitzt dem kann nichts fehlen. Gott allein genügt.
Hl. Teresa von Avila

323

30.06.2013, 10:15




Ich komme gerade vom Orgelspielen und das ist auf jeden Fall schöner als das Geräusch von Klangschalen. ^^

Das mag ja sein, aber die Klangschalen sind einfacher zu handhaben :P

Orgelspiel mit mindestens 10 Klangschalen begleitet :rolleyes: das wäre doch mal etwas Neues :)

@ Myfi

Auf die 4000 habe ich überhaupt nicht geachtet , natürlich auch von mir einen Glückwunsch und ein Fleissbildchen ;)
Herr, stärke mich , Deinen Geboten zu folgen .

El Presidente

Fortgeschrittener

Beiträge: 367

Wohnort: الدولة الأموية في الأندلس

324

30.06.2013, 12:45

Orgelspiel mit mindestens 10 Klangschalen begleitet :rolleyes: das wäre doch mal etwas Neues :)
Pass bloß auf, du...

Beware of the junkyard dog!
Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn,
der Himmel und Erde erschaffen hat“
Ps 124,8

325

30.06.2013, 13:59




Ich komme gerade vom Orgelspielen und das ist auf jeden Fall schöner als das Geräusch von Klangschalen. ^^


Also ich würde das "Geräusch" als einen schwingenden belebten Ton bezeichnen. Was hast du gegen Klangschalen einzuwenden...ich habe gerade noch vorgestern eine im Kindergarten gesehen(der katholischste Kindergarten den ich kenne ) .

Im Grunde rührt man drin rum,wie beim Kuchenbacken und irgendwann entsteht dann ein schöner Ton, mehr sehe ich nicht darin . Es wird Aufmerksamkeit abverlangt und dadurch wird Konzentration gefördert , meine ich ...bis dahin sehe ich nicht Schlimmes darin und was die diversen Gongs betrifft, so etwas ähnliches wird ja auch bei uns bei der hl.Eucharistie benutzt .
Herr, stärke mich , Deinen Geboten zu folgen .

326

30.06.2013, 14:01




Pass bloß auf, du...



Oh ja, ich gebe 8 ;)
Herr, stärke mich , Deinen Geboten zu folgen .

mysterium fidei

Administrator

Beiträge: 4 413

Wohnort: Wo die Sonne häufig scheint

Beruf: Dipl.-Theol.

327

02.07.2013, 07:59

Danke, Ihr Lieben :)
Jetzt hört aber bitte wieder auf zu loben, sonst steigt mir das in den Kopf ;)
Lieber Taddhäus, ich bin und bleibe ziemlich gesprächig... seufz. Der Weg ins Schreiben war da wohl vorprogrammiert .
Danke euch aber auch umgekehrt für eure Geduld mit mir :!: - ich weiß sehr genau, dass sich die katholische Unfehlbarkeit leider nicht bis auf mich erstreckt :rolleyes:
Ubi petrus ibi ecclesia
Wo Petrus ist, da ist die Kirche

Thaddäus Öllenstroth

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Wohnort: 48° 8′ 14″ Nord, 11° 34′ 31″ Ost

328

02.07.2013, 14:49

ich weiß sehr genau, dass sich die katholische Unfehlbarkeit leider nicht bis auf mich erstreckt
Ach so???
Gut, daß wir drüber gesprochen haben.... ;)

Die Angst klopft an die Tür
Das Vertrauen öffnet
Niemand steht draußen

Beiträge: 989

Wohnort: Münsterland

Beruf: Kirchenmusikerin

329

02.07.2013, 16:36

:thumbsup:
Nichts soll dich ängstigen, nichts dich erschrecken. Alles vergeht, Gott nur besteht. Geduld erreicht alles. Wer Gott besitzt dem kann nichts fehlen. Gott allein genügt.
Hl. Teresa von Avila

mysterium fidei

Administrator

Beiträge: 4 413

Wohnort: Wo die Sonne häufig scheint

Beruf: Dipl.-Theol.

330

02.07.2013, 19:38

In diesem Punkt dulde ich keinerlei Widerspruch ;) :D
Ubi petrus ibi ecclesia
Wo Petrus ist, da ist die Kirche

locutus

Fortgeschrittener

Beiträge: 586

Wohnort: Tiefstes Westfalen

Beruf: Teilzeitstudent

331

07.07.2013, 17:41

Jetzt hört aber bitte wieder auf zu loben, sonst steigt mir das in den Kopf ;)
Wenn Dir Kritik lieber ist, bitteschön: Hättest Du Dich nicht so oft im Kaffee-und-Kuchen-Thread rumgetrieben, hättest Du noch nicht einmal die Hälfte der 4000... :P

Nein, von mir natürlich auch herzlichen Glückwunsch zu den 4k. Du bist die Seele des Forums und findest - ob Du als Mod oder als MyFi schreibst - irgendwie immer die richtigen Worte zur richtigen Zeit. :)
Ach, wenn doch jeden Tag Weihnachten wär...!

mysterium fidei

Administrator

Beiträge: 4 413

Wohnort: Wo die Sonne häufig scheint

Beruf: Dipl.-Theol.

332

07.07.2013, 20:01

Wenn Dir Kritik lieber ist, bitteschön: Hättest Du Dich nicht so oft im Kaffee-und-Kuchen-Thread rumgetrieben, hättest Du noch nicht einmal die Hälfte der 4000... :P


:thumbsup:

(Lausebengel! ;) )
Ubi petrus ibi ecclesia
Wo Petrus ist, da ist die Kirche

herzrosenduft

Erleuchteter

Beiträge: 5 428

Wohnort: Deutschland

Beruf: Gärtner

333

05.03.2015, 10:10

Bei uns im Bistum gibt es die Jugendkatechese mit Bischof Dr. Genn: http://www.facebook.com/jugendkatechese?ref=ts&fref=ts


Bischof Genn: Beten ist Ausdruck meiner Beziehung zu Gott... https://www.youtube.com/watch?v=pDaQVlaIiG0#action=share
_______________________________________________________________________________________

Der Papst betont die Wichtigkeit eines „christlichen Stils“ der Präsenz auch in der digitalen Welt:

„Dieser verwirklicht sich in einer Form
aufrichtiger und offener, verantwortungsvoller und dem anderen gegenüber
respektvoller Kommunikation“.

Bert

Fortgeschrittener

Beiträge: 528

Wohnort: ED Wien

334

30.08.2016, 21:01

RE: Schnell weitersagen...

facebook hat WhatsApp gekauft. Ihr seid automatisch über WhatsApp mit facebook verknüpft, so dass eure privaten Daten für Werbung genutzt werden. Deshalb: Bei WhatsApp auf Einstellungen gehen, dann auf account und nach unten scrollen, ... und die Verknüpfung mit facebook ein für alle Male deaktivieren. Dafür sind insgesamt nur 30 Tage Zeit. Deshalb schnell, schnell, schnell und schnell weitersagen...
Danke herzlich, schon erledigt

Thema bewerten