26.07.2017, 04:41 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

tobias

unregistriert

41

26.06.2002, 16:22

Ich habe mir das Taukreuz gekauft, wegen der Form und wegen dem Hl. Franziskus. Deswegen hat es auch zwei Namen, nämlich Tau - oder Franziskuskreuz.

die Suchende

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Schweiz

42

27.06.2002, 08:50

@ Elisabeth, ich komme aus dem Kanton Bern, Region Emmental. Sagt dir das was?

Ich hab schon mal so ein Taukreuz gesehen, fand es auch ganz schön, war mir der Bedeutung nicht im klaren. Ich hab gedacht es sei 'nur' ein Schmuckstück. tja, man lernt nie aus :]

Danke!

die Suchende
bin auf dem richtigen Weg!!! :]

reto

Erleuchteter

Beiträge: 4 027

Wohnort: Bistum Chur

Beruf: Dipl. El.-Ing ETH, Primarlehrer

43

27.06.2002, 09:13

@die Suchende
Gruss ins schöne Emmental. Vielleicht hast du mal Zeit und Lust bei der Gebetsgruppe der kath. Erneuerung in Bern reinzuschauen? Es ist eine tolle Gruppe. Ich kenne einige der Mitglieder persönlich. (Eine Frau aus Konolfingen ist übrigens auch dabei).

Bis vor zwei Jahren habe ich in der Nähe gewohnt, in Rüfenacht.
Infos und Bilder zu deiner Heimat auf meiner Webseite: Die Täufer im Emmental
Quoniam si reprehenderit, nos cor nostrum:
maior est Deus corde nostro, et novit omnia. (1 Joh 3,20)

Martin

unregistriert

44

27.06.2002, 10:02

Kennt jemand von Euch - "Erneuerung aus dem Geist Gottes in der katholischen Kirche".
Könnte jemand etwas darüber schreiben oder hat vielleicht jemand Erfahrungen mit dieser Gruppe?
Danke
Martin

reto

Erleuchteter

Beiträge: 4 027

Wohnort: Bistum Chur

Beruf: Dipl. El.-Ing ETH, Primarlehrer

45

27.06.2002, 10:48

Persönliche Erfahrungen:

In der "Erneuerung aus dem Geist Gottes" will man sich ernsthaft auf das Wirken des Heiligen Geistes einlassen. Geistesgaben sollen gefördert werden. Eine davon, die Zungenrede ist für Aussenstehende manchmal etwas befremdlich, wird aber nicht exklusiv überbetont, wie dies in gewissen Pfingstkirchen der Fall ist.
Die katholische Erneuerung, wie ich sie bis jetzt kennengelernt habe, steht fest auf dem Fundament der katholischen Kirche und hilft den Glauben aus innerer Freude heraus zu leben.
  • Days of Renewal , London (Euston), UK
    Mein Erstkontakt mit der Erneuerung
    (Während meiner Zeit in England, 1991),
    Eindrückliche Gottesdienste, Tiefe und bewegende Glaubensreferate, Leute, die den Glauben aus tiefster Ueberzeugung leben.
  • Erneuerung aus dem Geist Gottes (Schweiz)
    Kenne die franziskanisch-charismatischen Pfingsttreffen auf dem Mattli in Morschach
    und von Besuchen, Kursen und Freundschaften die Gebetsgruppe in Bern.
    Im Herbst wird jeweils ein Jahrestreffen durchgeführt, das ebenfalls empfehlenswert ist.
  • Meine Bibelgruppe
    Wir sind eine Pfarreibibelgruppe, welche nicht bei der "Erneuerung" angeschlossen ist.
    Es bestehen jedoch freundschaftliche Kontakte und einige von uns nehmen an Anlässen der Erneuerung teil.


Erneuerung aus dem Geist Gottes: Was ist das?

Weiterführende kath.net Threads: Charismatiker und Movimenti, Charismen, Heiliger Geist und Geistesgaben.
Quoniam si reprehenderit, nos cor nostrum:
maior est Deus corde nostro, et novit omnia. (1 Joh 3,20)

herzrosenduft

Erleuchteter

Beiträge: 5 626

Wohnort: Deutschland

Beruf: Gärtner

46

13.07.2012, 12:41

Ein Glaubenszeugnis

von einem, der auf der Suche war: http://www.kath.net/detail.php?id=37342
_______________________________________________________________________________________

Der Papst betont die Wichtigkeit eines „christlichen Stils“ der Präsenz auch in der digitalen Welt:

„Dieser verwirklicht sich in einer Form
aufrichtiger und offener, verantwortungsvoller und dem anderen gegenüber
respektvoller Kommunikation“.

herzrosenduft

Erleuchteter

Beiträge: 5 626

Wohnort: Deutschland

Beruf: Gärtner

47

26.04.2017, 20:33

Hier... so kann es einem im Leben ergehen...!
_______________________________________________________________________________________

Der Papst betont die Wichtigkeit eines „christlichen Stils“ der Präsenz auch in der digitalen Welt:

„Dieser verwirklicht sich in einer Form
aufrichtiger und offener, verantwortungsvoller und dem anderen gegenüber
respektvoller Kommunikation“.

herzrosenduft

Erleuchteter

Beiträge: 5 626

Wohnort: Deutschland

Beruf: Gärtner

48

10.06.2017, 09:55

Woran glaubst du? - Themenreihe im ARD vom 11.-17.06.2017
siehe http://www.ard.de/home/themenwoche/ARD_T…1220/index.html
_______________________________________________________________________________________

Der Papst betont die Wichtigkeit eines „christlichen Stils“ der Präsenz auch in der digitalen Welt:

„Dieser verwirklicht sich in einer Form
aufrichtiger und offener, verantwortungsvoller und dem anderen gegenüber
respektvoller Kommunikation“.

herzrosenduft

Erleuchteter

Beiträge: 5 626

Wohnort: Deutschland

Beruf: Gärtner

49

10.06.2017, 09:58

„Nehmt Neuland unter den Pflug! Es ist Zeit, den Herrn zu suchen.“ (Hos 10,12)
_______________________________________________________________________________________

Der Papst betont die Wichtigkeit eines „christlichen Stils“ der Präsenz auch in der digitalen Welt:

„Dieser verwirklicht sich in einer Form
aufrichtiger und offener, verantwortungsvoller und dem anderen gegenüber
respektvoller Kommunikation“.

Thema bewerten