26.07.2017, 04:41 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Der Beitrag von »herzrosenduft« (18.07.2017, 21:22) wurde vom Autor selbst gelöscht (19.07.2017, 08:46).

El Dakhel

Fortgeschrittener

Beiträge: 433

Wohnort: الدولة الأموية في الأندلس

102

23.07.2017, 08:30

Zitat

Es gibt keinen Gott außer dir, der für alles Sorge trägt; daher brauchst du nicht zu beweisen, dass du gerecht geurteilt hast. Deine Stärke ist die Grundlage deiner Gerechtigkeit, und deine Herrschaft über alles lässt dich gegen alles Nachsicht üben. Stärke beweist du, wenn man an deine unbeschränkte Macht nicht glaubt, und bei denen, die sie kennen, strafst du die trotzige Auflehnung. Weil du über Stärke verfügst, richtest du in Milde und behandelst uns mit großer Nachsicht; denn die Macht steht dir zur Verfügung, wann immer du willst. Durch solches Handeln hast du dein Volk gelehrt, dass der Gerechte menschenfreundlich sein muss, und hast deinen Söhnen die Hoffnung geschenkt, dass du den Sündern die Umkehr gewährst. Buch der Weisheit 12,13.16-19
Also die Lesung heute passt doch ganz wunderbar hier her. Das ist der richtige Sprengstoff gegen den "Fels des Atheismus". :)
Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn,
der Himmel und Erde erschaffen hat“
Ps 124,8

Ähnliche Themen

Thema bewerten